CNC-Bearbeitung

Der Einsatz eines 5-Achs-Bearbeitungszentrums ermöglicht dem WZR die Bearbeitung von Bauteilen aus Keramik, Glaskeramik und Glas mit einer Genauigkeit von ± 0,01mm und hoher Oberflächengüte. Auch die Bearbeitung von teilweise gebrannter Keramik („Weißbearbeitung“) ist möglich, dabei ist lediglich der Restschwindung