In unserem Webshop finden Sie unterschiedliche Artikel für den Dentalbereich. Neben Sinterschalen und passenden Deckeln bieten wir jetzt ein Produkt mit der Bezeichnung CerGrains an, eine interessante Alternative zu herkömmlichen Sinterperlen. Diese Produkte werden zum Sintern von gefrästen Arbeiten aus ZrO2 eingesetzt.

Die typische Lieferzeit für Lagerware sind 2-3 Werktage, größere Stückzahlen oder individuelle Teile liefern wir innerhalb von ca. 2 Wochen. Alle unsere Preise verstehen sich inklusive Versand innerhalb Deutschlands und exklusive Mehrwertsteuer. Der Versand erfolgt nach Vorkasse.

Nach längerer Entwicklung bringt WZR jetzt Speed Sinterschalen auf den Markt. Tests bei Ofenherstellern und Dentallabors haben die Eignung für die schnellen Brände belegt. Es wurden Temperaturrampen von bis zu 40°C/Minute erfolgreich gefahren!

Ihre individuelle Anfrage bearbeiten wir gerne, bitte senden Sie uns eine E-Mail: dental@wzr.cc

Einen Praxistest mit unseren Sinterschalen und unseren CerGrains hat WZR zusammen mit der Firma Zahntechnik Joachim Junglas veröffentlicht. Sie finden den Artikel in der Ausgabe 04/2016 der Zeitschrift das dental labor. Lesen Sie selbst wie Praktiker unsere Produkte bewerten: das dental labor 04/2016

SinterschalenCerGrains

Wir verkaufen nicht an Privatpersonen!


Das digital dental magazin hat über uns berichtet

Die von WZR hergestellten Sinterschalen für den Einsatz in Dentalöfen werden aus Aluminiumoxid (>99% Al2O3) hergestellt und eignen sich für Hochtemperatur-anwendungen bis zu 1500°C. Durch die hohe Porosität des Werkstoffes ist die Temperaturwechselbeständigkeit sehr gut. Durch den 3D-Druckprozess ist es möglich, die Schalen in Form und Größe zu variieren, sodass für jeden Kundenwunsch die passende Lösung gefunden werden kann. Da im 3D-Druck die Geometrien direkt aus den CAD-Daten aufgebaut werden, sind kleine Stückzahlen, unterschiedliche Bauteil-Varianten oder individuelle Beschriftungen fast ohne Mehraufwand umzusetzen.

ddm – digital dental magazin – Ausgabe 1 2015

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.digital-dental-magazin.de