Tagung zum 3D-Druck von Keramik
20./21. Juni 2024

Keramik+

Die Anmeldung zu unserer 3D-Druck Tagung „Keramik+“ ist jetzt freigeschaltet! 

Bereits zum fünften mal organisieren wir unsere Tagung und haben auch in diesem Jahr wieder ein spannendes Programm auf die Beine gestellt: Die Bandbreite reicht von Forschung bis Serienfertigung und von thermischen Prozessen bis rechtlichen Themen. Alle kommerziell verfügbaren 3D-Druckverfahren zur Herstellung von Keramik werden in den Vorträgen beleuchtet. Darüber hinaus werden weitere spannende Verfahren präsentiert, die noch nicht allen bekannt sein dürften. Schauen Sie selbst: Programm

Ort der Veranstaltung ist:

WZR ceramic solutions GmbH
Lise-Meitner Str. 1
D-53359 Rheinbach

Nach Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen eine Auftragsbestätigung und eine Rechnung per Email zu, diese ist innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt ohne Abzug fällig. Sollte die Zahlung nicht fristgerecht erfolgen, kann die WZR ceramic solutions GmbH Ihre Teilnahme ablehnen. 

Nach Zahlung des Rechnungsbetrages sind Sie als Teilnehmender der Tagung registriert.

Frühbucher-Preis: 580,- € bei Anmeldung bis 01.05.2024
Regulärer-Preis:  620,-€ bei Anmeldung ab dem 01.05.2024
zzgl. gesetzl. MwSt.

Folgende Leistungen sind inbegriffen:

  • Teilnahme an der Konferenz
  • Dokumentation
  • Verpflegung an beiden Tagen
  • Kostenlose Teilnahme an der Abendveranstaltung

Im City-Hotel haben wir ein Zimmerkontingent reserviert, bei Reservierung geben Sie bitte das Stichwort „WZR“ an. Bitte buchen Sie dort per Email über die Adresse info@city-hotel-meckenheim.de, der Preis für die Übernachtung inklusive Frühstück beträgt 89,-€ inklusive gesetzl. MwSt. , Da die Zahl der Zimmer im City-Hotel dieses Jahr limitiert ist, melden Sie sich bitte schnell an.

Bei Stornierungen durch den Teilnehmenden bis 3 Wochen vor der Veranstaltung erstattet WZR 50 % der Teilnahmegebühr zurück. Bei Stornierungen durch den Teilnehmenden ab 2 Wochen vor der Veranstaltung ist die volle Teilnahmegebühr fällig. Die Stornierung muss schriftlich erfolgen. Die Vertretung eines Teilnehmenden durch eine andere Person desselben Unternehmens ist möglich.

WZR ist berechtigt eine Veranstaltung aus wirtschaftlichen Gründen abzusagen. In diesem Fall erstattet WZR die bereits geleisteten Teilnahmegebühren zurück. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an Veranstaltungen der WZR ceramic solutions GmbH finden Sie hier.

Anmeldung

Programm und AGB zum Download (PDF Format).

Anmeldung zum Newsletter

Ihre Abmeldung konnte nicht validiert werden. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Schade, dass Sie sich abmelden möchten. Wir würden uns freuen trotzdem regelmäßig von Ihnen zu hören. Ihre WZR ceramic solutions.

Abmeldung

Klicken Sie auf 'Abmelden', um keine weiteren E-Mails von diesem Absender an diese E-Mail-Adresse zu erhalten: