Tagung Keramik

Keramik+

Nachdem wir unsere Tagung in den beiden letzten Jahren nicht durchführen konnten, freuen wir uns umso mehr, dass wir Ihnen jetzt unser aktuelles Programm für die kommende Keramik+ präsentieren können:

Wir haben wieder ein breites Spektrum an Vorträgen für Sie zusammengestellt: von Wissenschaft bis Industrie, von Simulation bis Produktion, von Maschinenbau bis Wertschöpfung. Schauen Sie selbst: Programm

Ort der Veranstaltung ist das City-Hotel Bonn / Meckenheim
Bonner Straße 25
53340 Meckenheim

Wir werden die Tagung wieder in gewohnt familiärer Atmosphäre durchführen, werden uns aber in diesem Jahr an die aktuelle Corona-Verordnung für Anfang Mai halten müssen. Zum jetzigen Zeitpunkt planen wir wieder eine maximale Teilnehmerzahl von 40, melden Sie sich also schnell an. Bei größerer Anmeldungszahl werden die Teilnehmenden in der Reihenfolge Ihrer Anmeldung berücksichtigt.

Nach Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen eine Auftragsbestätigung und eine Rechnung per Email zu, diese ist innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt ohne Abzug fällig. Sollte die Zahlung nicht fristgerecht erfolgen, kann die WZR ceramic solutions GmbH Ihre Teilnahme ablehnen.

Nach Zahlung des Rechnungsbetrages sind Sie als Teilnehmender der Tagung registriert.

Die Teilnahmegebühr beträgt 590,-€ zzgl. gesetzl. MwSt.

Folgende Leistungen sind inbegriffen:

  • Teilnahme an der Konferenz
  • Dokumentation
  • Verpflegung an beiden Tagen
  • Kostenlose Teilnahme an der Abendveranstaltung
  • 1 Exemplar des Buches
    „Additive Fertigung keramischer Komponenten“
    von Wolfgang Kollenberg

Im City-Hotel haben wir ein Zimmerkontingent reserviert, bei Reservierung geben Sie bitte das Stichwort „WZR“ an. Bitte buchen Sie dort per Email über die Adresse info@city-hotel-meckenheim.de, der Preis für die Übernachtung inklusive Frühstück beträgt 69,-€ inklusive gesetzl. MwSt.

Bei Stornierungen durch den Teilnehmenden bis 3 Wochen vor der Veranstaltung erstattet WZR 50 % der Teilnahmegebühr zurück. Bei Stornierungen durch den Teilnehmenden ab 2 Wochen vor der Veranstaltung ist die volle Teilnahmegebühr fällig. Die Stornierung muss schriftlich erfolgen. Die Vertretung eines Teilnehmenden durch eine andere Person desselben Unternehmens ist möglich.

Auf Grund der aktuellen Corona-Lage kann die Durchführung der Veranstaltung behindert werden. Aus diesem Grund behalten wir uns das Recht vor, die Veranstaltung räumlich und/oder zeitlich zu verlegen, zu ändern oder auch kurzfristig abzusagen.

Anmeldung

Programm und AGB zum Download (PDF Format).

Anmeldung zu unserem regelmäßigen Newsletter
Abmeldung von unserem regelmäßigen Newsletter