RFA vs. RBA von Keramik

Häufig werden wir gefragt:
„Wieso empfehlen Sie die Röntgenbeugungsanalyse und nicht die Röntgenfluoreszenzanalyse –so wie bei unserem letzten Auftrag?“
Oder
„Warum soll ich beides machen? Es gibt mir doch dasselbe Ergebnis.“