Wir realisieren keramische Ideen

Keramische Werkstoffe sind verschleißbeständig, elektrisch isolierend, biokompatibel und stabil bei höchsten Temperaturen. Dadurch spielen sie in nahezu allen technischen Anwendungen eine Schlüsselrolle – auch wenn sie nicht so allgegenwärtig sind, wie Metalle und Kunststoffe. Während die traditionelle Keramik – basierend auf Ton – seit Jahrhunderten im Einsatz ist, wurden moderne Hochleistungskeramiken zum Teil erst in den letzten Jahrzehnten entwickelt.

So jung wie diese Werkstoffe sind, so vielfältig sind auch die Herausforderungen bei der Werkstoffauswahl, der Konstruktion, der Bauteilherstellung und der prozessbegleitenden Qualitätssicherung.

Für den Anwender stellt sich daher häufig die Frage: wie komme ich zur optimalen Lösung für ein Bauteil, wenn Metalle und Kunststoffe nicht in Frage kommen?

Wir bieten aufgrund unserer langjährigen Erfahrung im gesamten Spektrum der Anwendungen keramischer Werkstoffe innovative Lösungen an:

  • CerPrint
    • Herstellung keramischer Bauteile ab Losgröße 1, z.B. durch 3D-Druck
    • Entwicklung neuer Bauteile oder Prozesse zur Serienreife (mit dem Schwerpunkt auf Additive Fertigung)
  • CerCoat
    • Keramische Beschichtungen zur Verbesserung metallischer Oberflächen
    • Effektive elektrische Isolation auf Metallen

Daneben unterstützen wir Sie auch durch CerCheck:

  • Prüfung und Bewertung von Keramiken
  • Begutachtung von Schadensfällen
  • Simulation des Einsatzverhaltens

Schicken Sie uns Ihre Anfrage – wir melden uns umgehend bei Ihnen: info@wzr.cc